Pendler ärgern sich über die Kappung der Linie 704

Infostand_704Seit dem 8. Januar 2014 fährt die Straßenbahnlinie 704 nicht mehr nach Neuss. In den Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags fallen deshalb an jeden Werktag fast 30 Verbindungen zwischen Neuss und Düsseldorf aus.

Aus diesem Grund hat der SPD Ortsverein Neuss-Stadtmitte mit einem Infostand über die Kappung der 704 und auch den Preiswahnsinn der Wabe 521 informiert. Von halb sieben bis halb neun wurden Unterschriften gesammelt, die bei einem Gespräch mit der Rheinbahn überreicht werden. (mehr …)

2 Kommentare

Fazit der Ratssitzung und Pressemitteilung

Manchmal geschehen doch noch Wunder, so auch in der vergangenen Ratssitzung. Die drei hier vorgestellten Anträge sind alle nicht abgelehnt worden. Als einziger ist vorerst noch der Antrag zum Parkraumkonzept in der Schwebe. Dieser wird jetzt von der Verwaltung für einer der kommenden Planungsausschusssitzungen vorbereitet. Der Antrag zur Juniorwahl wurde als jugendpolitische Bildungsmaßnahme einstimmig angenommen. Und der Antrag zur Abschaffung der Tarifwabe 521 im Bereich Rheinpark-Center wurde mit wenigen Gegenstimmen angenommen. Dies ist auch Thema einer kleinen Pressemitteilung, die ich heute rausgegeben habe. Hier ist sie: (mehr …)

0 Kommentare

Wo bitte ist Warburg?

Gerade haben wir die letzten Teile der Delegation (2 Personen) am Bahnhof von Warburg eingesammelt und festgestellt, dass OWL wohl nicht vorzeigbar ist, denn alles ist vom Nebel verhüllt. Es…

0 Kommentare

Erste Pressemitteilung als Wahlkreisbeauftragter

Stadtwerke gettoisieren Rheinpark-Center

Mit dem Fahrplanwechsel der Stadtwerke Neuss am 7. Januar erlebt das Rheinpark-Center herbe Einschläge im Bereich Busverkehr. Demnach fährt in der Woche der letzte Bus aus der Innenstadt um 20:20 vom Zolltor ab. „Dies ist insbesondere ein Problem für die Jugendlichen im Rheinpark-Center, die sich meist in der Innenstadt mit ihren Freunden treffen wollen“ berichtet Michael Ziege, der selber im Rheinpark-Center wohnt und damit die Situation kennt. (mehr …)

0 Kommentare